Presse aktuell

Mut zur Selbstständigkeit

Zugegeben, die Zeiten sind nicht einfach. Aber manchmal zwingen einen gerade diese schlechten Zeiten zu einem Neuanfang. Dieter Beek hat sich vom Elektroinstallateur zum Elektroingenieur über den zweiten Bildungsweg hochgearbeitet, war viele Jahre in namhaften Firmen tätig und hat dort viel Erfahrung in seinem Beruf sammeln können, bis es auch ihn traf, er verlor die Arbeit.

Doch nun warten, bis sich da wieder etwas findet? Solange wollte er nicht warten, nahm seine berufliche Zukunft selbst in die Hand und machte sich selbstständig. Ein neuer Lebensabschnitt, eine neue Herausforderung. Was irgendwie mit Strom zu tun hat, das ist Dieter Beeks Metier, von der einfachen Elektroinstallation, wenn die Sicherung durchgebrannt ist, bis zur elektrischen Einbruchssicherung, die nicht mal teuer sein, aber vor manchem Schreck in der Abendstunde bewahren kann. Darum denkt Dieter Beek daran, bei Gelegenheit zu einer Informationsveranstaltung hierzu einzuladen. Das kleine Unternehmen ist schon ganz gut angelaufen, darum sucht Dieter Beek nun eine Werkstatt und einen Lagerraum von ca. 50 qm im Umfeld von Homberg. Tel. 02102/136221.

"Der Homberger", Februar 2005